Kostenloser Versand *
ab 150 Euro
* gilt nicht für Frachtartikel
Schnelle
Lieferung
Sichere bezahlung
mit SSL Verbindung

Storz & Kamlok

Dort, wo die konventionelle Bewässerung aufgrund größerer Durchflussmengen an ihre Grenzen geraten, sind Spezialsysteme gefragt. Das gilt sowohl für die Anwendung im professionellen Bereich als auch für Aufgaben wie die Bewässerung im privaten Sektor. In dieser Hinsicht haben sich vor allem das Storz- und das Kamlok-System in der Landwirtschaft, Industrie, Schifffahrt sowie in der Versorgungswirtschaft etabliert. Beide Anschlusssysteme bestechen durch eine präzise und schnelle Handhabung sowie durch äußerste Belastbarkeit unter allen Umständen. In unserem Shop finden Sie alles, was Sie zur Installation einer Verrohrung nach dem Storz- beziehungsweise Kamlok-System benötigen.

Dort, wo die konventionelle Bewässerung aufgrund größerer Durchflussmengen an ihre Grenzen geraten, sind Spezialsysteme gefragt. Das gilt sowohl für die Anwendung im professionellen Bereich als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Storz & Kamlok

Dort, wo die konventionelle Bewässerung aufgrund größerer Durchflussmengen an ihre Grenzen geraten, sind Spezialsysteme gefragt. Das gilt sowohl für die Anwendung im professionellen Bereich als auch für Aufgaben wie die Bewässerung im privaten Sektor. In dieser Hinsicht haben sich vor allem das Storz- und das Kamlok-System in der Landwirtschaft, Industrie, Schifffahrt sowie in der Versorgungswirtschaft etabliert. Beide Anschlusssysteme bestechen durch eine präzise und schnelle Handhabung sowie durch äußerste Belastbarkeit unter allen Umständen. In unserem Shop finden Sie alles, was Sie zur Installation einer Verrohrung nach dem Storz- beziehungsweise Kamlok-System benötigen.

Was macht das Storz-System so besonders?

Die von Guido Storz bereits im Jahr 1882 entwickelte Storz-Kupplung ist hierzulande umgangssprachlich auch als Feuerwehrkupplung bekannt, da sie ab dem Jahr 1933 deutschlandweit flächendeckend als Standard etabliert wurde. Die Ursache für die Etablierung als Standardkupplungssystem der Feuerwehr ist dieselbe, welche die Storz-Kupplungen auch in anderen Bereichen wie der landwirtschaftlichen Bewässerung so beliebt macht. Anders als bei diversen Verschraubungssystemen muss bei der Verrohrung nämlich nicht auf die Zuordnung von Außen- und Innengewinde geachtet werden, da es sich um eine sogenannte symmetrische hermaphrodite Kupplung mit auf der Kupplungsseite identischen Anschlussarmaturen handelt. Dank der aus Aluminium, Gussmaterial oder Edelstahl gefertigten Kupplungen, die nach dem Bajonett-Prinzip schließen, ist die Handhabung unkompliziert und zeiteffizient. Zudem kann das System mit Dichtungen aus Viton, Silikon oder EPDM sowie diversen formstabilen Schläuchen verbunden werden. Ob eine Storz-Kupplung das Richtige für Ihren Einsatzzweck ist und was Sie bei der Verrohrung zu beachten haben, erfahren Sie im Bedarfsfall von unseren Experten.

Professionelle Kupplungssysteme aus dem Hause Kamlok

Ähnlich schnell und unkompliziert gelingt die Verrohrung mit Hilfe der Kamlok-Kupplungen. Anders als beim Storz-System handelt es sich beim Kamlok-System um absolut dichte Hebelarm-Kupplungen, mit denen sich Maschinen oder Anlagen für die Bewässerung im Handumdrehen mit den entsprechenden Schläuchen verbinden lassen. Ohne den Schlauch zu verdrehen, werden das Vaterteil und das Mutterteil der Kamlok-Kupplung ineinandergeschoben. Sobald die Hebelarme der Kupplungen umgelegt sind, hält die Verrohrung bombenfest und absolut lecksicher. In unserem Shop haben Sie indes die Wahl zwischen Kamlok-Kupplungen aus Edelstahl und Kupplungen aus Polypropylen, sodass Sie für Ihren Anwendungszweck jeweils das optimale Material in bestmöglicher Qualität zur Verfügung haben.

Zuletzt angesehen

Unsere starken Marken