Auf Grund der aktuell sehr hohen Auftragslage kann sich vereinzelt der Versand um bis zu 2 - 3 Werktage verzögern.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Schneller Versand
SSL Verschlüsselt
Kostenloser Versand ab € 150,-**
Über 20 Tsd. Artikel auf Lager

Garten

Rasen bewässern, die gepflasterte Terrasse reinigen oder den Pool für die Kinder mit frischem Wasser befüllen – für all das benötigen Sie das richtige Equipment im Garten. Bei uns findet der motivierte Garten-Enthusiast alles, was er braucht, um sich sein Stückchen Erholung nach seinen Wünschen zu gestalten.

Den Rasen bewässern

Hinter einem schönen, grünen Rasen steckt viel Arbeit. Er muss zur richtigen Zeit gepflanzt werden und erfordert regelmäßige Pflege. Damit Ihr Garten immer im frischen Grün erscheint, müssen Sie ihn gerade in den Sommermonaten täglich bewässern. Dass das nicht von Hand geht, ist klar. Nutzen Sie stattdessen eines unserer praktischen Bewässerungssysteme und stocken Sie Ihr Gartenequipment mit einem hochwertigen Rasensprenger auf. Entscheiden Sie sich zwischen folgenden Möglichkeiten:

Der klassische Rasensprenger: Heimisch im Kleingartengefilde, wird er in den Sommermonaten häufig zweckentfremdet. Das kühle Wasser aus der Zisterne oder dem Wasserhahn erfrischt nicht nur den Rasen des Gartens, sondern zuweilen auch die Besitzer. Mit einem klassischen Sprenger im Gartenequipment wässern Sie Rasenflächen bis zu 350 m². Wasser marsch!

Der fast unsichtbare Versenkregner: Auch er liebt den Kleingarten, ist jedoch schwieriger zu finden. In seiner Ruhephase verschmilzt er nahezu mit dem Rasen, nur der aufmerksame Beobachter vermag ihn nun noch zu entdecken. Jedoch hat der Versenkregner schon so manchen Passanten mit seinem drehenden Wasserstrahl erwischt. Präzise eingestellt, ist er allerdings keine Nässegefahr für vorbeilaufende Gartennachbarn, sondern ein Wasserlieferant für all die Stellen im Garten, die der Rasensprenger nicht erreicht.

Die sanfte Tropfbewässerung: Als Außenseiter der Rasenfläche versorgt dieser nützliche Helfer alle Pflänzchen mit Wasser, die eher abseits in einem extra Blumenbeet angepflanzt sind. Tropfen für Tropfen werden Ihre sensiblen Lieblinge wurzelnah gewässert.

Auf eine gute Verbindung kommt es an

Auch im Gartenbereich sind Verbindungen das A und O. Wie sollte das Wasser sonst über die Schläuche von einem Ende des Gartens in das andere gelangen? In unserem Shop halten wir eine Vielzahl an Schlauchkopplungen für Ihr Gartenequipment bereit. Bei uns finden Sie Mono- und Multikopplungen für den Gartenschlauch in unterschiedlichen Größen.

Die Vorteile von Schlauchverbindungen:

  • Einzelne Schläuche verbinden Sie schnell miteinander.
  • Flexibilität beim Legen von Schlauchleitungen.
  • An eine Multikopplung schließen Sie sogar mehrere Schläuche gleichzeitig an.
  • Erreichen Sie selbst abgelegene Blumenbeete mit der Kopplung mehrerer Schläuche.
  • Zuverlässiges und wirtschaftliches Auswechseln der Schläuche ist möglich.

Die passenden Schlauchbrausen

Unkontrolliert fließt das Wasser aus dem Schlauch. Irgendwie ist es nervig, das Wasser nur an der Pumpe abstellen zu können, und außerdem ist es zeitaufwendig, jede Pflanze einzeln zu gießen, anstatt einfach alle Pflanzen abzubrausen. Wenn Ihnen diese Probleme bekannt vorkommen, dann fehlt in Ihrem Gartenequipment vermutlich eine Schlauchbrause. Glücklicherweise haben Sie zu LiquiPipe.de gefunden – wir können das Problem also nun gemeinsam angehen.

Was brauchen Sie?

Pistolenspritzdüsen: Hierbei handelt es sich um sehr robuste Exemplare in der Familie der Schlauchbrausen. Typischerweise bestehen sie daher aus Aluminium oder besonders starkem Kunststoff. Dank praktischer Schnellkopplung finden diese Spritzdüsen schnell den richtigen Schlauch – vorzugsweise im Garten des anspruchsvollen Heimwerkers, aber genauso beim versierten Profi.

Spritzlanzen: Wenn es um das Grobe geht, können Sie auf sie zählen. Häufig unterschätzt, bringt der kundige Besitzer die wilden Spritzlanzen jedoch auch dazu, kleinere Wassermengen auszustoßen. Richtig eingestellt verfehlt die Ausbringungsmenge nie ihr Ziel. Geeignet zum Bewässern großer Flächen.

Strahldüsen: Vom alten Mopedrahmen den Lack erneuern? Kein Problem. Mit diesem Schwergewicht Im Gartenequipment gelingt auch das. Denn diese Düsen erzeugen einen sehr hohen Druck, sodass sie zum Bewässern eher ungeeignet sind – außer Sie wollen Ihre Pflanzen loswerden.

Standard-Schlauchbrausen: Der Alltagsheld im Garten – er sollte in keinem gut sortiertem Gartenequipment fehlen. Gießkannen befüllen, großflächig Pflanzen gießen und in den Sommermonaten Ihre bessere Hälfte mit kühlem Nass abbrausen. Es gibt einen Grund, weshalb Klassiker nun mal Klassiker sind.

Rüsten Sie Ihr Gartenequipment mit einer starken Pumpe auf

Damit Ihre Pflanzen und der Rasen zuverlässig mit Wasser versorgt werden, reichen Schlauchverbindungen allein nicht aus. Mit einer leistungsstarken Pumpe setzen Sie Ihre Gartenschläuche ordentlich unter Druck und erreichen jede Ecke des Gartens.

Das sollten Sie beachten

Gartenpumpen gehören zur Gruppe der selbstansaugenden Pumpen. Das bedeutet, dass das Wasser über einen Schlauch angesaugt und mit Druck weitergepumpt wird. In der Regel ist die Ansaugtiefe auf 8 Meter festgelegt. Achten Sie also darauf, dass der Schlauch nicht tiefer hängt. Eine Verlängerung des Schlauchs in horizontaler Richtung ist hingegen problemlos möglich. Hier sollte das Verlängerungsstück jedoch den gleichen Durchmesser haben wie der Ansaugschlauch. Benötigen Sie eine Pumpe für den Dauereinsatz, achten Sie darauf, dass Sie sich für ein dazu geeignetes Modell entscheiden.

Ins richtige Licht gerückt

Was nützt der grünste Rasen, die schönsten Blumen oder der imposanteste Pool, wenn es keiner sieht? Zeigen Sie, was Sie haben – auch wenn es draußen schon dunkel ist. Mit praktischen LED-Gartenleuchten bringen Sie selbst bei Nacht Ihre Lieblings-Chill-out-Area zum Strahlen. Dazu finden Sie bei uns alles, was Sie brauchen. Entscheiden Sie sich zwischen:

  • Modularen Beleuchtungselementen für Ihr Indoor- und Outdoorschwimmbad.
  • Weißen und bunten LED-Lampen für die Wandmontage.
  • Beleuchtungssystemen mit Fernbedienung mit einer Reichweite von bis zu 200 m.

Etwas für das Auge

Behalten Sie mit unseren Regenmessern den Niederschlag im Blick und entscheiden Sie danach, ob der Rasen extra nochmal gewässert werden muss. Auf diese Weise bietet Ihnen dieses einfache Messinstrument eine tolle Möglichkeit, Wasser und Strom zu sparen. Einfach mindestens einen Meter über dem Boden anbringen, schauen, dass die Öffnung nicht von Pflanzen verdeckt wird, und schon kann gemessen werden. Zum Schluss gilt es, genau hinzuschauen: Ein Millimeter im Regenmesser entspricht einem Liter Wasser pro Quadratmeter.