Kostenloser Versand ab € 150,-**
Versand innerhalb von 24h***
Kostenlose Hotline +49 (0) 711 995 855 - 50

Schwimmerventile in der Sanitärtechnik

In unserem Onlineshop unter liquipipe.de bieten wir Ihnen Schwimmerventile in unterschiedlichen Ausführungen, die Sie zum Einbau in Ihren Spülkasten verwenden können.

In unserem Onlineshop unter liquipipe.de bieten wir Ihnen Schwimmerventile in unterschiedlichen Ausführungen, die Sie zum Einbau in Ihren Spülkasten verwenden können. mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwimmerventile in der Sanitärtechnik

In unserem Onlineshop unter liquipipe.de bieten wir Ihnen Schwimmerventile in unterschiedlichen Ausführungen, die Sie zum Einbau in Ihren Spülkasten verwenden können.

weiterlesen
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Aufgabe von Schwimmerventilen in der Wassertechnik

Kurz und knapp:

  • Schwimmerventile sind ein hauptsächlicher Bestandteil von WC-Spülkästen
  • Sie Sind verantwortlich dafür, dass sich das Wasser nach dem Spülvorgang wieder bis zu einer gewünschten Höhe füllt.
  • Das Ventil reguliert den Soll-Wert zuverlässig
  • Sorgt damit maßgeblich für die Funktionstüchtigkeit einer Toilette.
  • Hat der Wasserstand seinen Pegel erreicht, schließt es sich wieder.

Nur selten machen wir uns Gedanken, wie alltägliche Dinge wie Toilettenspülungen ihre Arbeit verrichten. Kommt es zu Komplikationen – beispielsweise fließt nur langsam Wasser nach oder füllt sich der Kasten nur wenig – ist die Ursache beim Schwimmerventil zu suchen. Liegt dabei ein Defekt vor, wird auch die Toilette unbenutzbar. Die wichtigste Aufgabe für Schwimmerventile ist es, dafür zu sorgen, dass sich der Spülkasten einen festgelegten Pegel mit Wasser erreicht. Danach schließt es selbstständig. Als Folge von Kalkablagerungen kann die Funktionstüchtigkeit eingeschränkt werden oder vollständig ausfallen.

Das Schwimmerventil muss daraufhin ausgetauscht werden, um die Befüllung des Wasserkastens wieder zu gewährleisten. Neben Toiletten können auch größere Wassertanks und Behälter damit ausgerüstet werden, um eine optimale Befüllung zu garantieren.

Funktionsweise von Schwimmerventilen

Mit einer Schwimmerkugel aus beständigem Kunststoff, Edelstahl oder Messing ist eine gezielte und bequeme Regulierung des Wasserstands möglich, denn sie ist praktischer als ein klassischer Druckschalter. Der Schwimmer selbst geht mit dem Pegel auf- und abwärts. Dabei ist der Abstand zwischen Absperrkörper und Ventilsitz größer oder kleiner. Bei einer größeren Entfernung öffnet sich das Ventil. Wenn die zwei Objekte nah beieinander sind, schließt es sich wieder. Das ist sehr nützlich, um ein Überlaufen von Tanks zu vermeiden, außerdem kommen diese Spezialventile auch in Kombination mit Füllstandsmessungen zum Einsatz.

Beim Entleeren werden folgende Vorgänge in Gang gesetzt:

  • Der Wasserspiegel nimmt ab.
  • Das Schwimmerventil sinkt ebenfalls ab.
  • Durch die Kolbenentlastung öffnet sich das Ventil.

Beim Befüllen werden folgende Vorgänge in Gang gesetzt:

  • Der Wasserspiegel steigt.
  • Der Hebel im Inneren des Schwimmerventils schließt.
  • Das Wasser kann nicht überlaufen.
  • Die Zufuhr wird gestoppt.

Beschaffenheit von Schwimmventilen

Die Schwimmerschalter und -ventile werden oft mit Pumpensystemen kombiniert und eignen sich für eine Vielzahl an Flüssigkeitsbehälter. Das bedeutet, dass sie unempfindlich gegen Nässe sein müssen. Modelle aus Kunststoff haben sich daher bewährt, doch auch rostfreie Metalle wie Edelstahl sind möglich. Je nachdem, mit welchem Zubehör Sie hantieren, benötigen Sie ein Modell mit Außengewinde oder Innengewinde. Damit wird die sichere Verbindung hergestellt, die auch einem erhöhten Druck standhält. Nehmen Sie mit unserem Liquipipe-Team Kontakt auf, um sich über die verfügbaren Schwimmerventile zu informieren.

Kriterien für Schwimmerventile

Das entsprechende Schwimmerventil muss auf den Einsatzzweck angepasst sein. Sowohl für Toilettenspülkästen als auch für größere Tanks gelten unterschiedliche Bedingungen, die Sie berücksichtigen müssen.

Für das WC gilt es zu unterscheiden, welche Art von Spülkasten Sie besitzen. Die Positionierung ist bei Aufputzspülkästen eine andere als bei Unterputzspülkästen. Zudem gibt es eine große Auswahl an universell einsetzbaren Schwimmerventilen, die bezugnehmend auf das Material genutzt werden. Folgende Kriterien sind ebenfalls beim Kauf zu berücksichtigen:

  • Fließdruck
  • Geräuschverhalten
  • Füllzeiten
  • Füllhöhe

Wasser- und Sanitärtechnik von Liquipipe

Für Ihren Garten oder zur Sanierung Ihrer Feuchträume bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop ein umfassendes Angebot an Zubehör an. Ob Schwimmerventile oder alles, was Sie zur Installation von WC und Waschbecken benötigen – unter liquipie.de werden Sie mit Sicherheit fündig. Sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch lassen sich unsere hochwertigen Produkte einsetzen.

Möchten Sie Ihren Garten so gestalten, dass Sie möglichst einen geringen Aufwand beim Gießen oder Füllen von Vorratsbehältern haben? Wir empfehlen Ihnen eine automatische und zeitgesteuerte Bewässerungsanlage, die Sie an leistungsstarke Pumpen, aber auch an den Hausanschluss koppeln können.

Gern stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um die Wassertechnik im Garten und Haus zur Verfügung.

Zuletzt angesehen