Kostenloser Versand *
ab 100 Euro
* gilt nicht für Frachtartikel
LKW
Schnelle
Lieferung
Rakete
Sichere bezahlung
mit SSL Verbindung

Montageanleitung

PE-Klemmverbindungen 16mm - 50mm

1

1.Das Rohr mit speziellen Rohrschnei­dern oder Sägen rechtwinklig zur Achse schnei­den. Beim Sägen wird für einen rechtwinkeligen Schnitt der Einsatz von einer Gehrungslade empfohlen.

2

2.Durch den Schnitt entstandene Grate entfer­nen und das Rohrende anschrägen, um die Montage zu erleichtern und den Fitting nicht zu beschädigen. Die Außenfläche des Rohrs darf entlang der gesamten Länge, die in den Fittingkörper eingeführt wird, keine Mängel oder Kerben aufweisen.

3

3.Die blaue Nutmutter abschrauben und sie gefolgt vom Falzring auf das Rohr aufschieben. Sich vergewissern, dass der Konus des Falzrings in der korrekten Richtung montiert ist (der breite­re Teil des Falzrings muss zum Fitting schauen)

4

4.Das Rohr in Achsenrichtung in den Fitting über die Dichtung hinaus bis zum Innenanschlag des Fittingkörpers schieben.

5

5.Die Nutmutter zuerst von Hand und an­schließend mit einem geeigneten Fittingschlüs­sel festschrauben. Die Nutmutter muss gut festgeschraubt werden, auch wenn es nicht erforderlich ist, dass sie den Endanschlag des Fittingkörpers berührt.

PE-Klemmverbindungen 16mm - 50mm 1. Das Rohr mit speziellen Rohrschnei­dern oder Sägen rechtwinklig zur Achse schnei­den. Beim Sägen wird für einen rechtwinkeligen Schnitt der Einsatz von einer Gehrungslade empfohlen. 2. Durch den Schnitt entstandene Grate entfer­nen und das Rohrende anschrägen, um die Montage zu erleichtern und den Fitting nicht zu beschädigen. Die Außenfläche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Montageanleitung

PE-Klemmverbindungen 16mm - 50mm

1

1.Das Rohr mit speziellen Rohrschnei­dern oder Sägen rechtwinklig zur Achse schnei­den. Beim Sägen wird für einen rechtwinkeligen Schnitt der Einsatz von einer Gehrungslade empfohlen.

2

2.Durch den Schnitt entstandene Grate entfer­nen und das Rohrende anschrägen, um die Montage zu erleichtern und den Fitting nicht zu beschädigen. Die Außenfläche des Rohrs darf entlang der gesamten Länge, die in den Fittingkörper eingeführt wird, keine Mängel oder Kerben aufweisen.

3

3.Die blaue Nutmutter abschrauben und sie gefolgt vom Falzring auf das Rohr aufschieben. Sich vergewissern, dass der Konus des Falzrings in der korrekten Richtung montiert ist (der breite­re Teil des Falzrings muss zum Fitting schauen)

4

4.Das Rohr in Achsenrichtung in den Fitting über die Dichtung hinaus bis zum Innenanschlag des Fittingkörpers schieben.

5

5.Die Nutmutter zuerst von Hand und an­schließend mit einem geeigneten Fittingschlüs­sel festschrauben. Die Nutmutter muss gut festgeschraubt werden, auch wenn es nicht erforderlich ist, dass sie den Endanschlag des Fittingkörpers berührt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen